nlenfrde
Pflegeleicht      Üppige blüte       Kompakt im wuchs  

Dipladenia

24,95

  • Lange Blütezeit für eine ganze Saison voller Gartenfreuden
  • Prachtvolle Sorte mit besonders großen Blüten
  • Einfach zu pflegen
  • Einfaches Gießen ist ausreichend
Dipladenia - 24,95
SKU: N/A Category:
Zusätzliche Information
Pflegetipps
Blütenfarbe

Light pink, Pink, Red, White

Blattfarbe

Grün

Winterhart

Nein

Farbe

Light Pink, Pink, Red, White

Pflanzencontainer

Wenn Sie die Forever&Ever in einen Topf setzen möchten, muss dieser groß genug sein und unten ein Loch aufweisen, damit überschüssiges Gießwasser abläuft und die Wurzeln nicht faulen können. Den ursprünglichen Topf entfernen und die Dipladenia in ihren neuen Topf setzen, sodass sich der Wurzelballen einige Zentimeter unter dem Rand befindet. Füllen Sie den Topf mit Topferde auf bzw. drücken Sie die vorhandene Topferde fest. Es ist praktisch, wenn die Erde ca. 1 bis 2 cm unter dem Topfrand bleibt, damit der Topf nicht jedes Mal überläuft, wenn Sie der Hortensie Wasser geben. Eine Hortensie in einem Topf oder Kübel benötigt sehr wenig Wasser. Mit wenig Wasser gelangt diese ursprünglich südeuropäische Pflanze zur üppigen Blüte.

Blumenerde

Machen Sie ein Loch, das ungefähr doppelt so groß wie der Wurzelballen aus dem Topf ist. Streuen Sie ausreichend Topferde oder Torf in das Pflanzloch. Nehmen Sie die Pflanze aus dem alten Topf heraus. „Erschrecken“ Sie die Wurzeln, indem Sie den Wurzelballen an einigen Stellen beschädigen. Indem Sie die Wurzeln eindrücken, regen Sie ihr erneutes Wachstum an. Die Dipladenia in das Pflanzloch setzen, dieses mit Erde auffüllen und den Ballen ordentlich festdrücken. Nach dem Pflanzen ausreichend Wasser zugeben.

Düngung

Die Dipladenia benötigt keine Düngung. Sie hat ausreichend Nährstoffe für die gesamte Blühperiode.

Umtopfen

Möchten Sie die Dipladenia umtopfen? Nehmen Sie dann einen Topf, der größer als der vorherige ist. Verwenden Sie frische Blumenerde und mischen Sie eventuell Langzeitdünger unter. Entfernen Sie die Pflanze aus dem alten Topf und schrecken Sie die Wurzeln ab, indem Sie den Wurzelballen an einigen Stellen beschädigen. Indem Sie die Wurzeln eindrücken, regen Sie ihr erneutes Wachstum an. Pflanzen Sie die Pflanze in den neuen Topf ein und füllen Sie die Ränder sorgfältig mit Topferde auf. Drücken Sie die Topferde leicht fest und geben Sie ausreichend Wasser hinzu. Darüber hinaus verfahren Sie genau so wie bei Pflanzen in Vollerde.

Rückschnitt

Wenn Sie die Dipladenia zurückschneiden möchten, um ihren Wuchs anzuregen, schneiden Sie die Zweige oberhalb des Blattes ab.

Wasserzugabe

Die Dipladenia benötigt sehr wenig Wasser. Mit wenig Wasser gelangt diese ursprünglich südeuropäische Pflanze zur üppigen Blüte. Natürlich sollte sie nicht vertrocknen, aber auch nicht übermäßig gegossen werden.

Frost

Forever&Ever ist winterfest bis zu -25°C. Mit anderen Worten: Eine Forever&Ever hält einiges aus. Steht die Dipladenia allerdings in einem Topf, sollte sie bei einer Temperatur von -3°C abgedeckt werden.

Die Pflanze hat Knospen? Dann kann es passieren, dass die Knospen bei Frost erfrieren. Schützen Sie daher Pflanzen, die sich im Knospenstadium befinden. Das geht am besten, indem Sie eine Decke und darüber Noppenfolie über die Pflanze binden.

Pflanzentyp

Die Dipladenia ist eine einjährige Pflanze. Mit dem Einsetzen des Frostes ist die Pflanze verblüht.